Literatur der Stadtkapelle Hechingen e.V.

Die musikalischen Schwerpunkte der Stadtkapelle Hechingen e. V. liegen einerseits im Bereich der originalen, konzertanten, symphonischen Blasmusik. Diese Musik wird jeweils an den Jahreskonzerten am ersten Adventssonntag aufgeführt.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt im modernen Unterhaltungsbereich und reicht von Swing bis Pop. Diese Stilrichtungen stehen beim jährlichen Open Air Konzert auf dem Programm.

Darüber hinaus wird die originäre, unterhaltende Blasmusik gepflegt, sowie alle Gebrauchsmusiken für kirchliche und weltliche Anlässe.

noten bach fuge

Wertungsspiele

wertungsspiel urkunde delegation

Die Stadtkapelle hat bereits vor der Vereinsgründung 1987 als damals noch städtische Einrichtung im ein- bis dreijährigen Abstand an Wertungsspielen nicht nur im eigenen Kreisverband, sondern auch auswärts teilgenommen. Der Anspruch war immer in der möglichst in der "Kunststufe" oder später "Höchststufe" genannt, anzutreten. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Es gab so gut wie immer Höchstbewertungen.

Seit Bernd Haid die Stadtkapelle dirigiert war sie mit folgenden Ergebnissen bei Wertungsspielen:

DatumOrtEinstufungErgebnisPflichtstückSelbstwahlstück
05.07.2015 Rangendingen Höchststufe hervorragend Ferrer Ferran
Almansa
Alfred Reed
Armenian Dances
25.04.2009 Winterbach Höchststufe hervorragend Otto M. Schwarz
Dragon Fight
Zbysek Bittmar
Bulgarischer Tanz
16.10.2005 Schönaich Höchststufe hervorragend Paul Kühmstedt
Tanzvisionen
Bert Appermont
Noah´s Arc
04.05.2003 Walddorfhäslach Höchststufe sehr gut Josef Jiskra
Ländliche Impressionen (Stundenchor)
Alfred Reed
Second Suite for Band
06.07.1997 Haigerloch-Trillfingen Höchststufe sehr gut Kurt Gäble
Emotionen (Stundenchor)
Franco Cesarini
Mexican Pictures