• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Termine

22 Jul
Vorstandssitzung
Datum 22.07.2024 19:30 - 21:30
Online
25 Jul
D2/D3-Prüfungen
25.07.2024 - 28.07.2024
26 Okt
1 Dez
Jahreskonzert
01.12.2024 17:00 - 21:00
5 Dez
Nikolausfeier
05.12.2024 18:30 - 20:00

Navigation

Stadtkapelle Hechingen blickt zurück

Stadtkapelle Hechingen blickt zurück

Autor: Bettina Lindner - Schriftführerin - 02.04.2023

Am vergangenen Freitag hielt die Stadtkapelle Hechingen ihre Jahreshauptversammlung im vereinseigenen Probelokal ab.

Eröffnet wurde die Versammlung mit einem musikalischen Beitrag von Lisa-Marie Wasserkampf und Hanna Huber (Flöte). Die 1. Vorsitzende Ulrike Stoll-Dyma begrüßte die anwesenden Musiker, Mitglieder und Ehrengäste, unter denen sich auch die 1. Beigeordnete Dorothee Müllges, Vertreter des Blasmusikkreisverbandes und des Gemeinderates befanden. Danach erhob sich die Versammlung zur Totenehrung und gedachte der im abgelaufenen Vereinsjahr verstorbenen Mitglieder.

In ihrem anschließenden Jahresbericht gaben die Vorsitzenden Ulrike Stoll-Dyma und Katja Kohler zunächst einen Überblick über Proben und Auftritte im vergangenen Vereinsjahr. In besonders positiver Erinnerung blieb dabei vor allem das traditionelle Jahreskonzert, welches erstmalig unter der Leitung von Dirigent Michael Koch stattfand und allseits viel Lob des großen Publikums einbrachte. Anschließend wurde noch ein kurzer Ausblick auf anstehende Auftritte und Aktionen im laufenden Vereinsjahr gegeben, darunter das geplante Open-Air-Konzert im Juni.

Katja Kohler gab im Anschluss einen Einblick in die Statistik des Vereins. Besonders hervorzuheben ist hierbei weiterhin eine große Anzahl an Jungmusiker/innen in Ausbildung. Eine Tatsache, auf der man sich jedoch nicht ausruhen dürfe. Katja Kohler betonte, dass es trotz noch stabiler Zahlen in der Jugendarbeit immer schwieriger werde, Kinder und Eltern für eine instrumentale Ausbildung im Verein zu gewinnen. Es sei daher wichtig und richtig in diesem Bereich frühzeitig weiter in neue Projekte zu investieren. Aktuell stehe hier eine geplante Bläserklassen-AG in Kooperation mit der Jugendmusikschule und Grundschule Hechingen ganz besonders im Fokus.

Abschließend dankte Ulrike Stoll-Dyma dem gesamten Vorstand für dessen Einsatz im vergangenen Jahr. Die Zusammenarbeit funktioniere und mache großen Spaß.

Weiterhin folgten die durchweg positiven Berichte der Jugendleiterin Lisa-Marie Wasserkampf sowie des Jugenddirigenten Markus Best mit einem Überblick über die Probenarbeit, Auftritte und gemeinschaftlichen Aktivitäten der Jungmusiker/innen.

Dirigent Michael Koch konzentrierte sich in seinem Bericht auf „den Standpunkt des Orchesters“.

Er gab einen Rückblick auf das musikalische Vereinsjahr 2022. In der Probenarbeit habe man neben der Konzertliteratur auch die Unterhaltungsmusik weiter „verfeinert“. Des Weiteren betonte auch er die Wichtigkeit der Jugendarbeit für eine langfristig gesicherte und breite Basis. Einen besonderen Dank sprach er daher auch der Jugendleiterin und ihrem Team aus. „Wir sind nur zusammen stark.“ – so Koch‘s Appell an die aktiven Musiker*innen, bevor er seinen weithin positiven Rückblick mit einem zusätzlichen Dank an die beiden Vorsitzenden für die gute Zusammenarbeit schloss.

Mary-Beth Restle, Kassiererin, berichtete anschließend über die Finanzen des vergangenen Vereinsjahres. Die Kassenprüfer, Ronny Stengel und Matthias Fecker bestätigten eine einwandfreie Beleg- und Kassenführung.

Die 1. Beigeordnete Dorothee Müllges beantragte im Anschluss die Entlastung des Vorstandes und der Kassiererin, welche einstimmig von den Anwesenden vorgenommen wurde.

Es folgten Teilwahlen für den Vorstand. In ihren Vorstandsämtern bestätigt wurden die 1. Vorsitzenden Uli Stoll-Dyma und Katja Kohler, die Kassiererin Mary-Beth Restle, die Beisitzerinnen Jana Kohler (aktiv) und Melanie Fecker (passiv) sowie die Kassenprüfer Ronny Stengel und Matthias Fecker. Neu in den Vorstand berufen wurde Nadja Weiler als passive Beisitzerin sowie Benedikt Neth als aktiver Beisitzer für den auf eigenen Wunsch ausscheidenden Fabian Klüber. Bereits in der vorangegangenen Jugendversammlung wurde das Amt der Jugendvertreterin neu besetzt. Sara Kraus übernimmt das Amt von Hanna Huber.

Zu guter Letzt ehrte Katja Kohler verdiente Musikerinnen und Musiker. Für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft wurde Lara Löffler mit der bronzenen Ehrennadel des Blasmusikverbandes geehrt. Für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft erhielt Jana Kohler die silberne Ehrennadel.

Die vereinsinterne Ehrennadel für 15 Jahre Stadtkapelle Hechingen erhielten Torsten Keck und Daniel Schneider. Die Vorsitzende Katja Kohler wurde abschließend mit der Ehrennadel in Gold für 35 Jahre Stadtkapelle Hechingen geehrt. 


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.