• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Termine

22 Mai
Kirchenkonzert
Datum 22.05.2022
25 Jun
2 Jul

Infos zu unseren Bankdaten

Autor: Christian Exner - Webmaster - 17.12.2021

Wir haben unsere Konten aufgeräumt. Daher gibt es nur noch zwei Konten bei uns.

Sparkasse Zollernalb:
DE62 6535 1260 0079 0097 02
 
Volksbank Hohenzollern-Balingen eG
DE30 6416 3225 0389 8050 09

 

Stadtkapelle lädt zum Jahreskonzert

Autor: Bettina Lindner - Schriftführerin - 04.11.2021

Traditionell gibt die Stadtkapelle Hechingen am ersten Adventssonntag ihr Jahreskonzert in der Stadthalle Museum.

Es wird das erste Jahreskonzert des großen Blasorchesters unter der Leitung von Michael Koch sein, der den Dirigentenstab im März 2020 von Bernd Haid übernahm. Das diesjährige Konzertthema stellt der Diplommusiklehrer und Dirigent Koch unter das Motto „Was für ein Jahr“. Lassen Sie sich von einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Konzertprogramm überraschen, das Ihnen sicherlich einen kurzweiligen, musikalisch hochwertigen Adventsabend beschert.


Wir freuen uns, Sie am 28. November um 17:00 Uhr in der Stadthalle Hechingen begrüßen zu dürfen.


Offizielle Verabschiedung des langjährigen Vizedirigenten der Stadtkapelle Hechingens - Alfred Stockmaier

Offizielle Verabschiedung des langjährigen Vizedirigenten der Stadtkapelle Hechingens - Alfred Stockmaier

Autor: Ulricke Stoll-Dyma - Jugendvertreterin - 07.10.2021

Inoffiziell schon vor einer Weile aber nun auch offiziell wurde Alfred Stockmaier in der letzten Probe offiziell als Vizedirigent – nicht aber als Musiker - verabschiedet.

Eigentlich hofften die beiden Vorsitzenden Katja Kohler und Ulrike Stoll-Dyma noch auf eine Jahreshauptversammlung im Frühjahr 2020. Bereits da war klar, dass Alfred Stockmaier das Amt nicht mehr weiter ausüben wird. Da hatte den Vorsitzenden aber Corona einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Deshalb wurde Alfred Stockmaier nun am 1.10. in einer kleinen Feierstunde als Vizedirigent verabschiedet.
Die Musik wurde ihm schon in die Wiege gelegt und Musik begleitet Alfred Stockmaier sein ganzes Leben lang. Geprägt wurde er von seinem Vater der sehr lange Stadtmusikdirektor in Hechingen war. Und die Liebe zur Musik wurde zuhause gelebt.


Die Klarinette wurde sein Instrument und Alfred Stockmaier hat schon sehr früh selbst Klarinettenunterricht gegeben. Er war und ist schon immer der, der in der Stadtkapelle die 1. Klarinette spielt. Auf dieser Position hat er viele, viele Wertungsspiele bestritten.


1973/74 absolvierte er die Dirigentenausbildung und seit 1975 war er der stellvertretende Dirigent der Stadtkapelle. Das sind 45 Jahre!


Alfred Stockmaier hat die Stadtkapelle durch schwieriges Fahrwasser in den 80er Jahren geleitet – das ist sein großer Verdienst. Nur dadurch steht die Kapelle heute da wo sie ist.


Als dann schließlich Bernd Haid Dirigent wurde, der aus beruflichen Gründen nicht alle Termine der Stadtkapelle wahrnehmen konnte, wurde Alfred Stockmaier verstärkt ins Boot geholt, um Kontinuität zu gewährleisten. Und er hat sich in die Pflicht nehmen lassen und es immer gerne getan. Was Alfred Stockmaier gemacht und übernommen hat, hat er immer äußerst gewissenhaft und 100 % zuverlässig gemacht.


Dass die Stadtkapelle zu den leistungsstärksten Orchestern gehört, dafür hat er sich immer – mit Erfolg – eingesetzt. Die Teilnahme an Wertungsspielen war ihm immer wichtig.


Alfred Stockmaier kennt alle Seiten des Musizierens, die des aktiven Musikers, die des Dirigenten und die des Wertungsrichters, denn das ist er auch seit 1975. Ein zeitaufwändiges Amt, das er ebenfalls mit großer Sorgfalt ausübt.


Zu erwähnen ist auch, dass Alfred Stockmaier das Studium der Musikwissenschaften an der Uni in Tübingen 2012/2013 mit Erfolg abgeschlossen hat – Musik lässt ihn einfach nicht los.


Die Stadtkapelle hat ihm viel zu verdanken und es ist nur ein kleiner Teil, der hier Erwähnung findet. Er ist eine zuverlässige Größe, auf die immer Verlass ist. Mit Dankbarkeit schaut die Stadtkapelle auf die Zeit mit ihm als Vizedirigenten zurück und alle Mitglieder der Stadtkapelle wissen, was sie an ihm haben, nicht nur als Vizedirigent, sondern auch als 1. Klarinettist, Musikkamerad und als Mensch.


Mit einem Geschenkkorb verabschiedeten Katja Kohler und Ulrike Stoll-Dyma Alfred Stockmaier aus seinem Amt als Vizedirigenten verbunden mit dem Wunsch, dass er der Stadtkapelle noch lange als aktiver Musiker erhalten bleibt. Langanhaltender Beifall begleitete die Geschenkübergabe und die Musikerinnen und Musiker zollten so ihren Respekt vor seiner Leistung für die Stadtkapelle Hechingen.


Jugend-Mitgliederversammlung 2021

Jugend-Mitgliederversammlung 2021

Autor: Hanna Huber - Jugendvertreterin - 28.09.2021

Nach coronabedingter einjähriger Pause fanden sich am Donnerstag, den 23.09.21 die Jungmusikerinnen und Jungmusiker der Stadtkapelle Hechingen e.V. im katholischen Gemeindehaus zur  Jugendjahreshauptversammlung ein.

In ihren Berichten ließen die Jugendleiterin Lisa-Marie Wasserkampf und Dirigent Markus Best die letzten beiden Vereinsjahre revue passieren: angefangen bei den Jugendmusiktagen 2019 in Geislingen, bei denen die Jugendkapelle mit 90,2 Punkten einen hervorragenden Erfolg erzielte, über verschiedendste Feste, das Jahreskonzert der Stadtkapelle, bis hin zu diversen Weihnachts-Auftritten.

Durch die Pandemie war es im Jahr 2020 deutlich ruhiger, dennoch nahmen wie auch im Vorjahr wieder einige Kinder und Jugendliche an den D-Prüfungen Teil.

Auch in diesem Jahr dürfen wir wieder zahlreichen Prüflingen gratulieren. An der D1-Prüfung nahmen erfolgreich teil: Florian Dyma, Paulina Zopf, Sara Kraus und Johannes Scheiling. Die D2-Prüfung bestanden Dominic Riexinger, Leander Blum, sowie Hannah Kraus, die Lehrgangsbeste war. Ebenfalls hat Luis Riexinger erfolgreich die D3-Prüfung abgelegt.

Geehrt wurde Martin Beranek für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft.


Stadtkapelle stellt Instrumente vor

Stadtkapelle stellt Instrumente vor

Autor: Hanna Huber - Jugendvertreterin - 24.08.2021

Du hast Lust Musik zu machen, weißt aber noch nicht, welches Instrument dir am besten gefällt? Dann komm am Sonntag, den 29.08.21 bei gutem Wetter um 14:00 Uhr vor die Villa Eugenia.

Hier zeigen wir dir gerne, welche Instrumente es bei der Stadtkapelle gibt und wie sie klingen. Leider ist selbst ausprobieren coronabedingt nicht möglich. Wir freuen uns aber auf viele interessierte und neugierige Besucher. Falls du an diesem Tag keine Zeit haben solltest, dann schau doch einfach mal auf unserer Homepage www.stadtkapelle-hechingen.de oder auf unseren Kanälen in den sozialen Medien vorbei. Hier stellen wir die Instrumente, die bei uns ausgebildet werden, ebenfalls vor.


Seite 1 von 12